Unsere geschichte

Von Großeltern bis zu Enkelkindern, die Stationen eines Hospitality-Projekts

Das Cerana Relax Hotel ist das Ergebnis von großen Hingabe, Andacht und Aufmerksamkeit.

1973 fragten Franco und Rita Cerana nach den ersten Erlaubnisse für die Benutzung des Landes und die Verwirklichung eines Traumes: ein Hotel inmitten der Natur an dem Ort, den sie in ihren Herzen hatten, Madonna di Campiglio.

Man brauchte 16 Jahre voller Projekte, Geduld und Willen, um mit dem Aufbau des Cerana Relax Hotels anzufangen.

Damals arbeiteten Franco und Rita schon im touristischen und geschäftlichen Bereich, als sie ihr Restaurant "Al Sarca" leiteten. Später eröffentlichten sie das Restaurant "Cerana" bis 1989, als sie die offizielle Erlaubnis erhielten, ihren Traum zu bauen.

Rita und Franco fingen ihr Projekt der Betreuung und Gastfreundschaft des Kunden an und legten damit die Grundlage für eine einzigartige Umgebung, in der man noch heute im Cerana Relax Hotel leben und atmen kann: Intimität, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft.

In den letzten Jahren expandierte das Familienunternehmen. Die Präsenz des Sohnes Daniele und seiner Frau Margherita und der beiden kleinen Neffen von Franco und Rita setzen Werte voran: Präsenz rund um die Uhr, saubere und zuvorkommende Umgebung, freundlicher Service und gutes traditionelles Essen mit einem Hauch von Modernität.

Das Cerana Relax Hotel glaubt an zwei grundlegende Angelpunkte: den Respekt vor dem Kunde, der sich wohl und gekuschelt fühlen muss, und die Makellosigkeit des Services, die durch die Freude der Familie Cerana an der Verwirklichung ihrer Träume ermöglicht wird.


Sonderangebote
Ausgehend von
55,00 €
pro Person
Pakete mit Skipass
Ausgehend von
450,00 €
pro Paket
› Ideen für Ihre Ausflüge in Campiglio